Recruiting 4.0 – wenn schon…denn schon

In den letzten Wochen haben wir uns alle intensiv mit einem neuen, digitalen Skill-Set für Recruiter auseinandergesetzt. Inhaltich ging es meistens darum, welche x-Fähigkeiten ein moderner Recruiter benötigt damit er für die digitale Zukunft, also für das Recruiting 4.0 gewappnet ist. Auch war zu lesen, wieso das ein oder andere vielleicht jetzt noch nicht zum Tragen kommt und wir uns auf andere Bereiche konzentrieren sollten. Ich fand all diese Artikel sehr spannend, richtig und wichtig, denn es zeigt, dass sich das Berufsbild >Recruiting< immer mehr in einem fachlich professionell angelegten Diskurs befindet und aus der HR- und auch Unternehmenslandschaft als eigenständiges Berufsprofil nicht mehr wegzudenken ist. Zudem kann Recruiting auch deutliche Impulse bei der Digitalisierung im Sinne der Unternehmensstrategie betragen. Dies haben, so finde ich, die letzten Artikel über den „neuen“ Recruiter aufgezeigt.

[Weiterlesen…]

Hilfe, Werbung! Warum relevantes Personalmarketing so schwer ist

mobile developer xamarin

Werbung nervt. Aus der Konsumentensicht kennen wir das ja alle: Uninspirierte, gerne auch mal handwerklich schlecht gemachte Werbung will uns von dem abhalten, was wir gerade eigentlich tun wollen: einen Film sehen, einen guten Artikel lesen, … [Weiterlesen...]

Post-Recruit-Repeat //>> The Edge of Tomorrow?

Ja, ich hab mal wieder die Online-Streaming-Videotheken durchforstet und bin auf einen Film gestoßen, den ich mir auch gleich angeschaut habe: „Live.Die.Repeat - The Edge of Tomorrow“. Im Grunde ist der Film -ein SIFI-Actioner- eine Mischung aus … [Weiterlesen...]

Point of Contact im Hochschulmarketing – Kennen Unternehmen die Informationskanäle ihrer Zielgruppe?

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Studienanfänger merklich erhöht. Waren im Wintersemester 2004/2005 knapp 1,9 Millionen Studierende eingeschrieben, liegt die Zahl mittlerweile bei 2,8 Millionen (Hochschulrektorenkonferenz 2016). … [Weiterlesen...]

Des Wahnsinns fette Beute – #nextrecruiting17

Mit Recruiting beschäftigen tue ich mich recht viel und über die Ausgestaltung des Berufsbildes und seiner Umwelt sinniere ich noch lieber. Daher blogge ich gerne bei der Parade von Winfried und Henrik  zu #nextrecruiting17 mit. Die gesammelten Werke … [Weiterlesen...]

Arbeitgebersiegel: Der Einfluss auf Professionals

Viele Unternehmen versuchen durch die Einbindung von Arbeitgebersiegeln in ihre Employer Branding Strategie sich als attraktiver Arbeitgeber am Markt zu positionieren. Ob die Siegel nun repräsentativ sind oder nicht, sei mal dahin gestellt. … [Weiterlesen...]

Make Recruiting great (again?)

Wenn Henrik Zaborowski und Winfried Felser zur Blogparade aufruft, dann wird es spannend. Was da von Henrik, Guido Bosbach und Jo Diercks bislang zu #NextRecruiting17 geschrieben wurde, ist überaus lesenswert. Bei dem, was das Recruiting morgen … [Weiterlesen...]

Digitalisierung – Die Party des Jahrhunderts

Wenn ich über das Thema Digitalisierung nachdenke, habe ich immer öfter eine Textzeile von Fettes Brot aus dem Song „Jein“ im Kopf: „Und wenn du nicht mitkommst dann hast du echt was verpasst. Und wen wundert's? Es wird fast die Party des … [Weiterlesen...]

Alumni Netzwerke – Talent Pool mit dem richtigen Cultural Fit

Was für eine Woche! Bei den vielen HR-Veranstaltungen, die gleichzeitig stattgefunden haben, hätte man glatt den Überblick verlieren können. Die Personalwirtschaft hat den 18. Mai 2017 gleich mal zum internationalen Tag des HR-Events … [Weiterlesen...]

#SOSUDE – ein Rückblick auf den 1. deutschen Sourcing Summit

Titelbild Sourcing Summit

Phil Tusing hatte geladen – und 200 Sourcer und Personaler kamen am 18./19.5. nach Mainz. Zwei Tage prall gefülltes Programm mit einigen Masterminds der Szene, u.a. Irina Shamaeva, Glen Cathey, Shane McCusker und Balazs Paroczay. Thematisch wars eine … [Weiterlesen...]

Die Vermessung des Recruiting – Big Data als Game Changer

Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt, zwei Genies, zwei Forscher von Weltrang. Der eine, Humboldt, ein Reisender und Abendteurer. Einer, der Karten verbessert und unendlich viele neue Entdeckungen auf seinen unzähligen Reisen gemacht hat … [Weiterlesen...]

Digital Employer Branding – Ein Projekt an der TU München

Schematische Darstellung des Digital Emplyoer Branding System

Ein Projekt an der TU München regt die Phantasie der Personaler an und offenbart Potenzial für automatisiertes Employer Branding. Muss das Hype-Thema „digital“ nun auf jedes beliebige Buzzword im Personalwesen angewendet werden? Ist Employer … [Weiterlesen...]

Recruiter – der Dealmaker in den Strömen der Digitalisierung

Schon wieder Digitalisierung, ich weiß!  Aber auch im Recruiting macht die Digitalisierung einfach nicht halt. Soweit würde ich mich auf jeden Fall aus dem Fenster lehnen wollen:-) Im meinem letzten Post  habe ich mich dabei eher mit der konkreten … [Weiterlesen...]

Werden Recruiter weg-algorithmisiert?

Viel wird derzeit über die digitale Transformation und Digitalisierung gesprochen. Das finde ich gut, denn ich bin ein großer Freund von gut funktionierenden digitalen Prozessen und Produkten und lerne selbst hier immer wieder gerne dazu. Bei der … [Weiterlesen...]

Warum der „soziologische Blick“ essentiell für ein modernes Personalmarketing im Social Web ist

Klassische Personalmarketingmaßnahmen wie zum Beispiel Printanzeigen oder Messen reichen schon lange nicht mehr aus, um gerade die junge Zielgruppe zu erreichen. Personalmarketingaktivitäten müssen heutzutage auch im Social Web stattfinden. Dafür … [Weiterlesen...]

Connected Work

Noch so ein Buzzword? Ich hoffe nicht! Connected Work umschreibt modernes Arbeiten, in dessen Zentrum Kollaboration, Agilität, Eigenverantwortlichkeit und Rapid Prototyping stehen. Also, genau das richtige für HR-Teams. Wie das funktionieren kann, … [Weiterlesen...]

Digitalisierung – Arbeit und Leben verschmelzen

Die Welt verändert sich. Die Globalisierung half, Absatzgrenzen zu egalisieren. Das hat die Möglichkeiten vieler Unternehmen massiv verändert. Mit der Digitalisierung verändert sich auch massiv unser Arbeitsalltag, was mancher als Chance, viele als … [Weiterlesen...]

Employer Branding ohne HR? – Marketing, übernehmen Sie!

Ja, richtig gelesen: Das Marketing macht Employer Branding! Bisher war ich der Meinung, das Thema ist ganz gut in den Personalabteilungen aufgehoben. Vor ein paar Tagen wurde ich aber gebeten, vor Marketingleitungen des Mittelstandes als Experte zum … [Weiterlesen...]

Wie Kandidaten HR in der Digitalisierung abhängen werden

Digitalisierung kommt. Eigentlich stecken wir schon lange drin – und das nicht erst seit 2016. Auch in den HR-Fachmedien sind die Möglichkeiten dieser vermeintlich neuen Welt allgegenwärtig. Wie so oft dreht sich die Diskussion jedoch meist um … [Weiterlesen...]

Recruiting 2016 – My #Summary

Zack, und das Jahr ist rum. So geht es mir zumindest. Es war doch allerhand los. Leider nicht wirklich viel was man verbloggen hätte können, aber es war viel los. Die letzten Monate haben Robin, Tobi, Jan und ich auch noch was vorbereitet, das ihr … [Weiterlesen...]