Weich war gestern: Die knallharte Seite von Unternehmenskultur

Nachdem ich mich neulich eher in der HR-Antike herum getrieben habe, hier nun ein Beitrag zu einem (zumindest historisch) erheblich aktuelleren Thema. „Slow down, you move too fast“ –
manchmal habe ich den Eindruck, Paul Simon meinte u.a. die Art und Weise, wie wir Informationen wahrnehmen, die bei uns so durch tickern. Beinahe täglich wird eine neue Sau Studie durchs digitale Dorf getrieben, die uns mit ihren bahnbrechenden Erkenntnissen erklärt, wie die Zukunft von HR ausschaut. Heute habe ich eine (deutsche!) Studie im Gepäck, die was über den Zusammenhang von Unternehmenskultur und Unternehmenserfolg – in harten Euro – weiß. Die Studie ist, halten Sie sich fest, knapp 10 Jahre alt.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Warum kommt er denn jetzt mit dem alten Käse um die Ecke??? Ganz einfach: Die Studie kann auf empirisch erstaunlich breiter Basis etwas zu einer aktuellen Debatte beitragen, verträgt etwas mehr Aufmerksamkeit und liefert HR dringend benötigte Argumente. Und im Sommerloch darf man sowas. [Weiterlesen…]

Die Bewerbung als Flirtversuch: Notfall für den HR-Datedoctor

Vor unserem inneren Auge macht sich folgende Szene auf: Leicht schummriges Licht, tanzbare Musik, gute Getränke, nette Leute, kurzum: ein rundum gelungener Abend. Und dann ist da noch diese neue Bekanntschaft. Man hat sich den Abend über … [Weiterlesen...]

Agiles Personalmanagement – Arbeitswelt der Zukunft!?

Stephan Grabmeier

Agilität. VUCA. Digitalisierung. Nur drei der aktuell viel bemühten Begriffe, wenn es um den Wandel in der Wirtschaftswelt geht. Immer wieder stellt sich die Frage, welche Rolle das Personalmanagement dabei spielt, spielen soll und kann. Ein guter … [Weiterlesen...]

Storytelling mit Instagram im Personalmarketing

instagram-logo

Nachdem ja neulich zu lesen war „Personaler, Finger weg von Snapchat“ stellt sich die Frage, wie ist das ganze denn mit Instagram? Schließlich ist Instagram der führende Dienst im Microblogging und bei der Zielgruppe bis Mitte 30 äußerst beliebt. Und … [Weiterlesen...]

Was man beim Shoppen auf Amazon über gutes Recruiting lernen kann

Quelle: Amazon.com, Inc. Pressekit

"Wenn ein Bewerber wirklich Interesse an uns hat, dann wird er auch den Bewerbungsprozess auf sich nehmen. Wenn er schon die Bewerbung in unserer Jobbörse nicht schafft, dann ist es vielleicht auch ganz gut so, dass er nicht zu uns kommt" Das … [Weiterlesen...]

Die Personaler Late Night Show – zum 3. Mal #pm20af

Die Personaler Late Night Show

Atemlos durch die Nacht Zum 3. Mal fand sie nun statt: die Personaler Late Night Show in Wiesbaden. Henner: Chapeau! Auch diesmal wieder: ein grandioses Netzwerktreffen und großes Fest war das. Und wie auch bei den letzten beiden Malen war wieder … [Weiterlesen...]

Stellenanzeige „VinePlus“ – der Zukunft einen Schritt näher

Stellenanzeige VinePlus

Jetzt ist es schon eine ganze Weile her als wir unsere Vine Stellenanzeigen  2014 das erste Mal online gestellt haben. Daher war es auch mal an der Zeit die ganzen Stellenanzeigen konzeptionell zu überabreiten und ihnen zum einen modernes Facelift … [Weiterlesen...]

Viel zu oft ist das Ergebnis der HR-Arbeit blanker Zynismus

Screenshot-2016-02-21-18.33.25-800x490

… oder weshalb wir am Bedürfnis unserer Kunden vorbei agieren Letzte und diese Woche war ich unterwegs für die ZEIT bei deren Personalerstammtischen mit meinem Vortrag “Arbeitswelt 2025 – Wie sich Globalisierung, Digitalisierung & Co auf die … [Weiterlesen...]

HR_Hackathon_zwei – Ein eigenes Universum für HR und IT

IMG_1940

Berlin ist eine Reise wert! So liest und hört man immer wieder. Und mir ging es oft so. Immer wieder war ich auf sehr interessanten HR Events in der Hauptstadt und traf interessante Menschen. So auch das vergangene Wochenende, an dem sich quasi 2 … [Weiterlesen...]

Wir machen’s (ein bisschen) öffentlich! – Personalmarketing im öffentlichen Dienst

Kampagne „Wir machen’s öffentlich!"

Was spülte mir da am Montag der Crosswater Job Guide in die Timeline? Eine Personalmarketingkampagne der Kommunen in Baden-Württemberg. Super! Unter dem Motto „Wir machen’s öffentlich!“ geht es darum, seine Zukunft im öffentlichen Dienst zu … [Weiterlesen...]

Recruiter Slam 2016 – das Original kommt zurück!

Die Slammer 2015

Fast genau vor einem Jahr war es dann nach einer längeren Zeit der Vorbereitung soweit und der wohl weltweit erste Recruiter Slam fand in der Phönix Halle in Stuttgart statt. 300 Interessierte waren gekommen um den 8 Recruiting-Poeten zu lauschen, … [Weiterlesen...]

Personalmarketing a la Postkarten (Update 31. März 2016)

MV_1

Personalmarketing mit Postkarten? Kann das funktionieren? Nehmen wir jetzt mal nicht das Beispiel der Feuerwehr Dormagen, die mit ihrer Postkarte "Wir haben die dicksten Hupen und die längsten Schläuche" nach Nachwuchs sucht ;-) Das Thema ging ja … [Weiterlesen...]

Jetzt schlägt´s Content, im Recruiting!

Nachdem nun auch Barbara Content als einen der Top-Trends für das Recruiting-Jahr 2016 benannt hat will ich mich, zugegeben ein wenig verspätet, auch nochmal zum Start ins neue Jahr mit diesem Thema beschäftigen. Ich glaube nämlich auch, dass Content … [Weiterlesen...]

Inwiefern beeinflussen Arbeitgebersiegel Studierende?

Unbenannt-1

Viele Unternehmen versuchen durch die Einbindung von Arbeitgebersiegeln in ihre Employer Branding Strategie sich als attraktiver Arbeitgeber am Markt zu positionieren. Ob die Siegel nun repräsentativ sind oder nicht, sei mal dahin gestellt. … [Weiterlesen...]

Point of Contact – Ausbildungsmarketing im Lebensraum von Schülern

Der ein oder andere wird sich noch erinnern, vor doch schon etwas längerer Zeit habe ich die Ergebnisse meiner Studie „Das Informationsverhalten der Generation Z“, welche im Rahmen meiner Bachelor-Thesis angefertigt worden ist, veröffentlicht. Und … [Weiterlesen...]

Generation Y, Z, X – Individualismus zählt!

Seit langem beschäftige ich mich mit dem Thema Generation Y, Z, X und der Beginn des Jahres ist ein guter Moment dieses Thema in 2016 wieder aufzunehmen. In vielen Studien, Blog-Einträgen (u.a. Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald … [Weiterlesen...]

Wie 007 und die Datenkrake im Recruiting helfen

SAP-Entwickler bei LEW. Mit licence to code.

  007 schaut Dir tief in die Augen, nippt an seinem ordnungsgemäß geschüttelten Martini und sagt: „Mein Name ist Bond. James Bond. Willst Du bei uns als SAP-Entwickler arbeiten?" Macht man sowas? Ist das gutes Personalmarketing und „on … [Weiterlesen...]

Personaler brauchen mehr orange

HR braucht mehr orange

Rebecca Albat im Interview zu ihrer Studie unter Personalmanagern, die zeigt, dass HR Kümmerer ist, "Wertschöpfung" aber noch zu wenig ausgeprägt ist. Quo Vadis HR? Alles wird vernetzter, internationaler und wandelt sich schneller. Vom … [Weiterlesen...]

F.A.Z.-Stellenmarkt mit durchschnittlich 2,66 Seiten pro Woche im Jahr 2015

stellenmarkt2015

Im letzten Jahr schrub ich, dass ich eigentlich habe ich gar keine Muße mehr habe, über die Print-Stellenmarkt der F.A.Z. am Samstag zu bloggen. 2014 kam der Print-Stellenmarkt der F.A.Z. am Samstag auf 4,08 Seiten Stellenanzeigen in der Woche. Im … [Weiterlesen...]

Krieg der Arbeitswelten, Episode II: Das Erwachen der HR Bereiche

Es ist die letzte Episode unseres kleinen „Star Wars hat uns inspiriert“ Marathons. Heute und für einige auch schon gestern startete Episode VII in den Kinos. Ein riesen Ereignis für groß und klein. Ebenfalls (ggf.) eine Inspiration für viele … [Weiterlesen...]