Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Der Personalblogger-Adventskalender

Hohohoho, heute ist nicht nur der 1. Advent, sondern auch der 1. Dezember. Der Zeitpunkt an dem wir unsere Türchen am Adventskalender öffnen. Diese haben wir natürlich auch in diesem Jahr von massig vielen Unternehmen bekommen, sodass wir uns vor Schokolade doch gar nicht mehr retten können 😉

Um neben der ganzen Schokolade auch hier einen kleinen Adventskalender einzufügen, gibt es nun die nächsten 24 Tage ein mehr oder weniger gutes Video aus dem Sammelsurium der besten und schlechtesten Personalmarketing-Videos.

Fangen wir heute mit „Türchen“ Nummer 1 ein.

Was möchte uns McDonalds mit diesem Video wohl schönes näher bringen? Standardisierte und festgeschriebene Abläufe in der täglichen Arbeit? Was hat sich die Agentur, die hinter diesem Video steckt, nur dabei gedacht? Tanzende uns singende Azubis wirken vielleicht authentisch, aber der Text? Immerhin ist die internationale Ausrichtung am Teilnehmerkreis der Personen zu erkennen!

Viel Spaß beim anschauen, Kopf schütteln und nach ein paar Glühwein zu viel singt sicherlich der ein oder andere hier mit 😉

Alexander Hohaus About Alexander Hohaus

Alexander Hohaus (M.sc.) ist in den Bereichen Employer Branding und Personalmarketing zuhause. Bereits in seinem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Kommunikation, Marketing und Arbeitsrecht begeisterte ihn dieses Themenfeld und er sammelte Erfahrung im HR-Bereich als studentischer Mitarbeiter bei verschiedenen Unternehmen. In seiner Bachelorarbeit erforschte er das Informationsverhalten der Generation Z in Bezug auf das Thema Ausbildung. Zum Ende seines Traineeprogramms mit Schwerpunkt Personalmarketing bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank begann er sein nebenberufliches Masterstudium in Human Resource Management, welches er im April 2017 mit dem akademischen Grad „Master of Science“ beendet hat. Seine Masterarbeit verfasste er über das Thema „Der Point of Contact im Hochschulmarketing – Eine empirische Studie zur Untersuchung der Präferenzen in der Ansprache von Studierenden“. Beruflich ist er seit März 2015 als Referent Personalmarketing bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zuständig für die Themen Employer Branding und Personalmarketing. Er bloggt rund um die Themen Employer Branding und Personalmarketing.

Speak Your Mind

*