Der Personalblogger-Adventskalender: Tag 19; Bochum, du Blume im Revier!

Jetzt geht´s in die letzten 5 Tage bis Weihnachten. Grund genug, heute am 19.12.2013 nochmals ein gutes und authentisches Video zu präsentieren. Die Sparkasse Bochum hat vieles richtig gemacht, aber auch einiges vergessen 😉

Das Video verbindet die Schlagworte, die in der Ausbildung von Bedeutung sind, geschickt miteinander. Abwechslung, Herausforderungen, Teamgeist und Sicherheit, all dies wird im Video in Szene gesetzt und authentisch übermittelt. Das ganze Video spielt sich aber zum großen Teil auf Ausflügen der Azubis ab, ob beim Kanu fahren oder im Kletterpark. Der Bezug, warum die Azubis in der Bankenbranche arbeiten wollten und wieso bei der Sparkasse Bochum fehlt jedoch. Es besteht somit die Gefahr, dass der Betrachter des Videos leicht einen falschen Eindruck von der Ausbildung bekommen kann, schließlich wird nicht jeden Tag gemeinsam mit dem Chef gelacht und auch nicht jeder Tag wird mit Kanu fahren oder klettern verbracht. Wenn dies noch in das Video mit eingebaut worden wäre, wäre es wirklich ein vorbildliches Video.

Einen schönen Donnerstag nun allen!

Alexander Hohaus About Alexander Hohaus

Alexander Hohaus (M.sc.) ist in den Bereichen Employer Branding und Personalmarketing zuhause. Bereits in seinem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Kommunikation, Marketing und Arbeitsrecht begeisterte ihn dieses Themenfeld und er sammelte Erfahrung im HR-Bereich als studentischer Mitarbeiter bei verschiedenen Unternehmen. In seiner Bachelorarbeit erforschte er das Informationsverhalten der Generation Z in Bezug auf das Thema Ausbildung. Zum Ende seines Traineeprogramms mit Schwerpunkt Personalmarketing bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank begann er sein nebenberufliches Masterstudium in Human Resource Management, welches er im April 2017 mit dem akademischen Grad „Master of Science“ beendet hat. Seine Masterarbeit verfasste er über das Thema „Der Point of Contact im Hochschulmarketing – Eine empirische Studie zur Untersuchung der Präferenzen in der Ansprache von Studierenden“. Beruflich ist er seit März 2015 als Referent Personalmarketing bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zuständig für die Themen Employer Branding und Personalmarketing. Er bloggt rund um die Themen Employer Branding und Personalmarketing.

Comments

  1. Sehr Interessanter Beitrag.

Speak Your Mind

*