Warum Personalmarketing mit Pokémon doch funktioniert und was man daraus über Hypes lernen kann

Pokémon GO stellt in Sachen Hype gerade so ziemlich alles in den Schatten. Platz 1 in den Charts aller Appstores, täglich in allen Medien von TV bis Print und auf den Straßen wird jedem schon mal so ein Jägerrudel begegnet sein. Es dauerte auch nicht lange, bis eine mögliche Nutzung für das Personalmarketing diskutiert wurde. […]

Storytelling mit Instagram im Personalmarketing

Nachdem ja neulich zu lesen war „Personaler, Finger weg von Snapchat“ stellt sich die Frage, wie ist das ganze denn mit Instagram? Schließlich ist Instagram der führende Dienst im Microblogging und bei der Zielgruppe bis Mitte 30 äußerst beliebt. Und immer mehr Marken nutzen Instagram bereits für ein erfolgreiches Produktmarketing. Also wie steht es um […]

Jetzt schlägt´s Content, im Recruiting!

Nachdem nun auch Barbara Content als einen der Top-Trends für das Recruiting-Jahr 2016 benannt hat will ich mich, zugegeben ein wenig verspätet, auch nochmal zum Start ins neue Jahr mit diesem Thema beschäftigen. Ich glaube nämlich auch, dass Content und vor allem seine Individualisierung eines der Core Themen für das Recruiting werden wird.

Generation Y, Z, X – Individualismus zählt!

Seit langem beschäftige ich mich mit dem Thema Generation Y, Z, X und der Beginn des Jahres ist ein guter Moment dieses Thema in 2016 wieder aufzunehmen. In vielen Studien, Blog-Einträgen (u.a. Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha) oder Artikeln kommt mir zu kurz, dass der Mensch als Individuum im Mittelpunkt steht und nicht […]

Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha

Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha – die Generationen! Die Debatten, Meinungen und Stellungnahmen rund um die Generationenthematik sind Mainstream. Ist wieder Zeit, dass ich das Thema anreiße. Denn viele Diskussionen in der HR-Welt drehen sich derzeit um genau diesen Kern – die Generationen. Ob dies Führungsthemen sind, wo Führungskräfte der Generationen Baby Boomer und X […]

Alles ändert sich: die Generationen X, Y und Z

Wandel bei Human Resources – Arbeitgeberattraktivität ist entscheidend – Kultur wird es! Der demografische Wandel und der stetig zunehmende Fach- und Führungskräftemangel sind in aller Munde. Können wir ihnen ein Schnippchen schlagen? Doch wie funktioniert das? Wie sehen eigentlich die Realität und vor allem die Zukunft der Arbeitswelt aus? Im Rahmen des Arbeitskreises „Jugend und […]

Innovation, New Work und Demokratisierung – und keiner geht hin

Was war in den ersten Monaten des Jahres der Kandidaten nicht alles los: HRBarCamp, Kongress zur digitalen Transformation und zum RecruiterSlam lassen wir den Gewinner selber zur Wort kommen. Themen über Themen wurden durchs HR-Dorf getrieben. Vor allem die neue Arbeitswelt und die Digitalisierung mit ihren Auswirkungen auf das Arbeiten von morgen, auf Führung und […]

Gezittert – Geslammt – Gewonnen – Summary des ersten Recruiter Slams #RS15

„Aha, so also geht RecruiterSlam“, dachten sich mit Sicherheit eine ganze Menge der am Donnerstag in Stuttgart anwesenden Besucherinnen und Besucher, Slammer und auch wir von den Veranstaltern. Aber, um es gleich einmal vorwegzunehmen: unser Konzept ging auf und wir konnten meine anfangs sehr vage Idee auf den Punkt umsetzten. Es ist aber wie bei […]

Recruiting-Events – gehasst, geliebt und oft vernachlässigt

Es hat sich, denke ich rumgesprochen, dass ich mich in letzter Zeit mit der Planung eines Events beschäftigte. Zurzeit steht, neben den ganz normalen ToDo´s, vornehmlich die konzeptionelle Gestaltung des Veranstaltungsortes ganz oben auf der Agenda. Da spätestens seit Jörg bekannt ist, dass spicken und kluges nachmachen schon okay geht und wir ja ein Recruiting-Event […]

Der Reifsche Tipp an Absolventen: „Seid relevant!“

Und wieder im Nachgang zu einer Podiumsdiskussion habe ich Stoff für ein paar Beiträge. Die gute Moderation bei den beiden Podiumsdiskussionen von der ZEIT sowie Staufenbiel auf dem Absolventenkongress 2014 – Herr Kerbusk sowie Frau Fabian – konnte ich schon letztes Jahr genießen. Die Podiumsdiskussion galt dem Thema „Angebot und Nachfrage – wer bestimmt die […]

Paradedisziplin Hochschulmarketing – 423 Hochschulen, 106 Unis, 2,6 Mio. Studierende, 800.000 Wiwis, 44,3 % Bachelor-Abschlüsse etc. pp.

PARADEDISZIPLIN HOCHSCHULMARKETING Das Hochschulmarketing ist mit allem Fug und Recht die Paradedisziplin des modernen Employer-Brandings. Alles andere als kurzfristig, sondern als eine rein strategische Maßnahme mit mittel- bis langfristigem Scope ist das Hochschulmarketing eher für die Langstrecke der Arbeitgeberattraktivität. 423 Hochschulen in Deutschland Aktuell haben wir 423 Hochschulen in Deutschland. Es ist faktisch unmöglich, alle […]

Eine Firma, ein Arbeitsplatz, eine WG und HR Marketing zum Anfassen oder wie ich zur ICT-WG Mami wurde

In der Regel berichte ich gerne über meine Projekte in chronologischer Form: es war einmal eine Idee, dann kam ein Konzept, ein paar Fans der Idee/des Konzepts, ein paar Hürden und dann die Umsetzung. Heute mal andersrum: Darf ich vorstellen? Das sind Thomas, Daniel und Johannes (oder Hanni): Ach nein, Entschuldigung, das sind Lucy, Egon und […]

Eine Bewerbung to go, bitte! – Wir suchen Azubis. Keine Bewerbungsmappen.

Als wir vor ein paar Jahren anfingen, unsere Bewerbungszahlen detailliert auszuwerten, fielen uns schnell ein paar interessante Dinge auf, die uns vorher gar nicht so bewusst waren. Klar, die Bewerbungszahlen nehmen ab, aber das war ja nichts Neues. Auch dass wir mindestens zwei unterschiedliche Zielgruppen beim Ausbildungsmarketing haben, die darüber hinaus bei der Ausbildungs- oder […]

Zukunft der Arbeitswelt und wo findet HR-Arbeit in Zukunft statt?

Zukunft der Arbeitswelt Seit einigen Jahren suche auch ich die Antwort auf die Frage, wie die Zukunft der Arbeit ausschaut. Letztens wurde ich in einer internen Präsentation gefragt, wie ich denn die Zukunft der HR-Arbeit sehe. Auch hier gebe ich gern meinen Senf dazu. Hatte ja einige Beiträge schon gepostet, beispielsweise Die Zukunft der Arbeitswelt. Auf […]

Generation Y – Pinky und Brain oder sind wir nicht doch anders?

Es ist schon seltsam. Schon fast wie die Frage „Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?“. (Oh, kommenden Sonntag ist ja Europawahl). Fast wöchentlich werden wir analysiert. Wer wir sind und was wir wollen. Wir sind scheinbar ein verrückter, eigenartiger und komischer Haufen an Menschen, aber interessant genug, um fortlaufend in den Medien […]

Die Generation Y? Gibt’s gar nicht!

Was haben ein Blondinenwitz, eine Gruppenarbeit an der Uni und ein Generation Y Artikel gemeinsam? Richtig… sie alle leben von Pauschalurteilen. Schon seit einiger Zeit beschleicht mich ein ungutes Gefühl, wenn ich über DIE Generation Y spreche. „Hah, endlich!“ mag jetzt der ein oder andere Leser denken. Wirft man einen Blick unter die einschlägigen Artikel […]

Ey, es is‘ Demografiewandel …

Ey, es is‘ Demografiewandel … Mitteleuropa und Deutschland verändern sich – Realisation ist nicht gleich Reaktion Haben Sie vor kurzem auch irgendwo gehört oder gelesen, dass es in Deutschland und vielen anderen mitteleuropäischen Ländern bald einen Demografiewandel[1] geben soll. Schockierende Neuigkeiten, nicht wahr! Deutschland und einige andere Länder haben etwas Wichtiges auf dem Weg, führende […]

Die Zielgruppe spricht – Studentinnen und Studenten über Imagekampagnen und Arbeitgebersuche

In den vielen Jahren, denen ich meine berufliche Tätigkeit der Kommunikation von Arbeitgeberattraktivität und Personalgewinnung widme, habe ich mich immer um den Kontakt zu Studentinnen und Studenten bemüht. Zum einen, weil es mir einfach Spaß macht und ich es  interessant finde, mit jungen Menschen zu diskutieren. Zum anderen natürlich auch, um über das Verhalten und […]

RONI (Risk of not investing) – ein Berechnungsversuch. Was kostet der Kulturwandel im Unternehmen?

Ich hatte auf der Podiumsdiskussion auf dem Recruiting-Convent 2013 in Bensberg über Personalmarketing und Employer-Branding gesprochen, dabei die Notwendigkeit des Kulturwandels gesprochen. Als eines der Beispiele diente, dass die Generation Y nicht nur ein ausgesprochenes Bedürfnis nach Flexibilität in und für ihren beruflichen Alltag mitbringt, sondern auch technisch und kommunikativ Smartphones sehr schätzt. Im Zuge der guten […]

Berufsorientierung – jetzt auch als Kampagnenthema

Was will ich? Welchen Weg soll ich einschlagen? Was ist mir Karriere wert, wieviel Wert lege ich auf meine Freizeit? Ist es Zeit, etwas anderes zu machen? Jo Diercks hatte Anfang des Jahres in seinem Recrutainment Blog einen ausführlichen Beitrag über die Notwendigkeit der Berufsorientierung für junge Berufseinsteiger geschrieben und im gleichen Zuge andere Blogger […]