#SOSUDE – ein Rückblick auf den 1. deutschen Sourcing Summit

Phil Tusing hatte geladen – und 200 Sourcer und Personaler kamen am 18./19.5. nach Mainz. Zwei Tage prall gefülltes Programm mit einigen Masterminds der Szene, u.a. Irina Shamaeva, Glen Cathey, Shane McCusker und Balazs Paroczay. Thematisch wars eine wilde Schlittenfahrt: Market Intelligence, Sourcing-Strategie, die EU-Datenschutz-Grundverordnung, erweiterte Google-Suchoptionen der fortgeschrittenen Art, der Facebook Graph Search, Recherche-Methoden des […]

Die Vermessung des Recruiting – Big Data als Game Changer

Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt, zwei Genies, zwei Forscher von Weltrang. Der eine, Humboldt, ein Reisender und Abendteurer. Einer, der Karten verbessert und unendlich viele neue Entdeckungen auf seinen unzähligen Reisen gemacht hat und auch vor Selbstversuchen nicht zurückschreckt. Der Andere, Gauß, der hochintelligente Mathematiker und Astronom, der nicht auf seinen Ruf, sondern […]

Recruiter – der Dealmaker in den Strömen der Digitalisierung

Schon wieder Digitalisierung, ich weiß!  Aber auch im Recruiting macht die Digitalisierung einfach nicht halt. Soweit würde ich mich auf jeden Fall aus dem Fenster lehnen wollen:-) Im meinem letzten Post  habe ich mich dabei eher mit der konkreten Schnittstelle zwischen Recruiter und Algorithmus beschäftigt, die je nach Recruiting Schritt dauerhaft bzw. nur in Teil-Schritten […]

Werden Recruiter weg-algorithmisiert?

Viel wird derzeit über die digitale Transformation und Digitalisierung gesprochen. Das finde ich gut, denn ich bin ein großer Freund von gut funktionierenden digitalen Prozessen und Produkten und lerne selbst hier immer wieder gerne dazu. Bei der Digitalisierung dreht sich ja selbstredend alles ums digitalisieren und auch ums automatisieren. Dennoch sind es Menschen, die diese […]

Warum der „soziologische Blick“ essentiell für ein modernes Personalmarketing im Social Web ist

Klassische Personalmarketingmaßnahmen wie zum Beispiel Printanzeigen oder Messen reichen schon lange nicht mehr aus, um gerade die junge Zielgruppe zu erreichen. Personalmarketingaktivitäten müssen heutzutage auch im Social Web stattfinden. Dafür sind folgende drei Aspekte essentiell: Kommunikation, Strategie und der „soziologische Blick“! Warum? Das verrate ich gerne.

Employer Branding ohne HR? – Marketing, übernehmen Sie!

Ja, richtig gelesen: Das Marketing macht Employer Branding! Bisher war ich der Meinung, das Thema ist ganz gut in den Personalabteilungen aufgehoben. Vor ein paar Tagen wurde ich aber gebeten, vor Marketingleitungen des Mittelstandes als Experte zum Thema Employer Branding zu referieren. Das hat mich zweifeln lassen.

Wie Kandidaten HR in der Digitalisierung abhängen werden

Digitalisierung kommt. Eigentlich stecken wir schon lange drin – und das nicht erst seit 2016. Auch in den HR-Fachmedien sind die Möglichkeiten dieser vermeintlich neuen Welt allgegenwärtig. Wie so oft dreht sich die Diskussion jedoch meist um Transformationsprozesse innerhalb der Personalarbeit. Hierbei droht jedoch wieder eine ausschließliche Beschäftigung mit sich selbst, die den Blick auf […]

Recruiting 2016 – My #Summary

Zack, und das Jahr ist rum. So geht es mir zumindest. Es war doch allerhand los. Leider nicht wirklich viel was man verbloggen hätte können, aber es war viel los. Die letzten Monate haben Robin, Tobi, Jan und ich auch noch was vorbereitet, das ihr zwar nicht unter den Weihnachtsbaum legen könnt, aber evtl. ins […]

Social Recruiting Days 2016 – ein Datenstrom an Information, Austausch und Network

Am Dienstag und Mittwoch hat in Berlin die größte Recruiting-Konferenz Deutschlands sattgefunden und eines schon mal vorweg: Es war ein großes Fest! Einer der ersten Unterschiede die mir gleich zu Beginn im Gegensatz zur Vorjahresveranstaltung aufgefallen sind: Die Veranstaltung wurde internationalisiert und das merkte man nicht nur am Programm sondern auch an den Teilnehmern. Eine, […]

Die Bewerbung als Flirtversuch: Notfall für den HR-Datedoctor

Vor unserem inneren Auge macht sich folgende Szene auf: Leicht schummriges Licht, tanzbare Musik, gute Getränke, nette Leute, kurzum: ein rundum gelungener Abend. Und dann ist da noch diese neue Bekanntschaft. Man hat sich den Abend über beschnuppert, hin und wieder angeblinzelt, auch ein bisschen Belanglosigkeiten ausgetauscht; sie macht „Medien“, er „was mit Menschen“. Beide […]

Was man beim Shoppen auf Amazon über gutes Recruiting lernen kann

Andere Bereiche sind uns Personalern in Sachen Candidate, bzw. Costumer Experience einiges voraus, etwa die Kollegen aus dem Vertrieb. Im E-Commerce wird längst nicht mehr diskutiert, ob die Costumer Experience für mehr Verkäufe sorgt.

Und wenn es ums Verkaufen im Web geht, dann kommt man nicht vorbei am Kaufhaus mit dem Fluss im Namen: Amazon. Warum Amazon? Nicht um Werbung zu machen und auch nicht weil es die beste Shoppingwebseite der Welt ist, sondern weil einfach so ziemlich jeder damit schon einmal in Berührung war.

Werfen wir also doch einmal einen Blick auf das, was Shopping auf Amazon so gut macht und skizzieren dabei mal, wie Recruiting Amazon-Style aussehen kann.

Stellenanzeige „VinePlus“ – der Zukunft einen Schritt näher

Jetzt ist es schon eine ganze Weile her als wir unsere Vine Stellenanzeigen  2014 das erste Mal online gestellt haben. Daher war es auch mal an der Zeit die ganzen Stellenanzeigen konzeptionell zu überabreiten und ihnen zum einen modernes Facelift aber zum anderen eine neue und zukunftsweisende Technik zu implementieren.

Viel zu oft ist das Ergebnis der HR-Arbeit blanker Zynismus

… oder weshalb wir am Bedürfnis unserer Kunden vorbei agieren Letzte und diese Woche war ich unterwegs für die ZEIT bei deren Personalerstammtischen mit meinem Vortrag “Arbeitswelt 2025 – Wie sich Globalisierung, Digitalisierung & Co auf die Arbeitswelt auswirken”. Und ein Teil meines Vortrag galt meinem Plädoyer, dass wir als HR-Bereich nicht wertschöpfend tätig sind. Hatte […]

HR_Hackathon_zwei – Ein eigenes Universum für HR und IT

Berlin ist eine Reise wert! So liest und hört man immer wieder. Und mir ging es oft so. Immer wieder war ich auf sehr interessanten HR Events in der Hauptstadt und traf interessante Menschen. So auch das vergangene Wochenende, an dem sich quasi 2 Welten an einem Ort trafen die vermeintlich nichts miteinander zu tun […]

Wir machen’s (ein bisschen) öffentlich! – Personalmarketing im öffentlichen Dienst

Was spülte mir da am Montag der Crosswater Job Guide in die Timeline? Eine Personalmarketingkampagne der Kommunen in Baden-Württemberg. Super! Unter dem Motto „Wir machen’s öffentlich!“ geht es darum, seine Zukunft im öffentlichen Dienst zu planen. Als Anhänger dieser bei weitem unterschätzten Branche und neugierig wie ich bin, habe ich mir die Seite gleich angesehen. […]

Recruiter Slam 2016 – das Original kommt zurück!

Fast genau vor einem Jahr war es dann nach einer längeren Zeit der Vorbereitung soweit und der wohl weltweit erste Recruiter Slam fand in der Phönix Halle in Stuttgart statt. 300 Interessierte waren gekommen um den 8 Recruiting-Poeten zu lauschen, die von Tobias und der Band An Klang gekonnt durch den Abend geleitet wurden. Ich […]

Personalmarketing a la Postkarten (Update 31. März 2016)

Personalmarketing mit Postkarten? Kann das funktionieren? Nehmen wir jetzt mal nicht das Beispiel der Feuerwehr Dormagen, die mit ihrer Postkarte „Wir haben die dicksten Hupen und die längsten Schläuche“ nach Nachwuchs sucht 😉 Das Thema ging ja auch schon gut rum, wie Sie auf personalmarkekting2null lesen können oder auch im Recrutainment Blog, in der WAZ […]

Jetzt schlägt´s Content, im Recruiting!

Nachdem nun auch Barbara Content als einen der Top-Trends für das Recruiting-Jahr 2016 benannt hat will ich mich, zugegeben ein wenig verspätet, auch nochmal zum Start ins neue Jahr mit diesem Thema beschäftigen. Ich glaube nämlich auch, dass Content und vor allem seine Individualisierung eines der Core Themen für das Recruiting werden wird.

Point of Contact – Ausbildungsmarketing im Lebensraum von Schülern

Der ein oder andere wird sich noch erinnern, vor doch schon etwas längerer Zeit habe ich die Ergebnisse meiner Studie „Das Informationsverhalten der Generation Z“, welche im Rahmen meiner Bachelor-Thesis angefertigt worden ist, veröffentlicht. Und was hat sich seitdem so getan? Nicht wirklich viel! Herzlichen Glückwunsch, aber wie sollte es auch anders sein, schließlich leben […]

Generation Y, Z, X – Individualismus zählt!

Seit langem beschäftige ich mich mit dem Thema Generation Y, Z, X und der Beginn des Jahres ist ein guter Moment dieses Thema in 2016 wieder aufzunehmen. In vielen Studien, Blog-Einträgen (u.a. Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha) oder Artikeln kommt mir zu kurz, dass der Mensch als Individuum im Mittelpunkt steht und nicht […]