HR oder PR – Wer gestaltet das Employer Branding?

Auf dem UNICUM Netzwerktreffen Personalmarketing wurde rege diskutiert, ob das Personalmanagement oder doch besser die Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen die Arbeitgebermarke gestalten sollte. Eine interessante Diskussion, die von den jeweiligen unterschiedlichen Rollen und Standings der beiden Bereiche in den Unternehmen geprägt war. Ich möchte das Thema nochmals aufgreifen und aufzeigen, dass die Frage HR oder PR […]

Eine Firma, ein Arbeitsplatz, eine WG und HR Marketing zum Anfassen oder wie ich zur ICT-WG Mami wurde

In der Regel berichte ich gerne über meine Projekte in chronologischer Form: es war einmal eine Idee, dann kam ein Konzept, ein paar Fans der Idee/des Konzepts, ein paar Hürden und dann die Umsetzung. Heute mal andersrum: Darf ich vorstellen? Das sind Thomas, Daniel und Johannes (oder Hanni): Ach nein, Entschuldigung, das sind Lucy, Egon und […]

Recruiting? Kann doch jeder!

Jeder vom Fach kennt das. Recruiting kann jeder, deshalb hat auch die ganze Firma eine Meinung zu Teilprozessen und zum Gesamtprozess. Diese Sichtweise übers Recruiting kann man auch unproblematisch auf den ganze HR-Bereich ausdehnen. Die Wirkung ist stets gleich. Die Wertschöpfung von HR wird unterschätzt, oftmals belächelt und als “quasi administrativ” bewertet. Und doch ist […]

Zukunft der Arbeitswelt und wo findet HR-Arbeit in Zukunft statt?

Zukunft der Arbeitswelt Seit einigen Jahren suche auch ich die Antwort auf die Frage, wie die Zukunft der Arbeit ausschaut. Letztens wurde ich in einer internen Präsentation gefragt, wie ich denn die Zukunft der HR-Arbeit sehe. Auch hier gebe ich gern meinen Senf dazu. Hatte ja einige Beiträge schon gepostet, beispielsweise Die Zukunft der Arbeitswelt. Auf […]

Generation Y – Pinky und Brain oder sind wir nicht doch anders?

Es ist schon seltsam. Schon fast wie die Frage „Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?“. (Oh, kommenden Sonntag ist ja Europawahl). Fast wöchentlich werden wir analysiert. Wer wir sind und was wir wollen. Wir sind scheinbar ein verrückter, eigenartiger und komischer Haufen an Menschen, aber interessant genug, um fortlaufend in den Medien […]

Ey, es is‘ Demografiewandel …

Ey, es is‘ Demografiewandel … Mitteleuropa und Deutschland verändern sich – Realisation ist nicht gleich Reaktion Haben Sie vor kurzem auch irgendwo gehört oder gelesen, dass es in Deutschland und vielen anderen mitteleuropäischen Ländern bald einen Demografiewandel[1] geben soll. Schockierende Neuigkeiten, nicht wahr! Deutschland und einige andere Länder haben etwas Wichtiges auf dem Weg, führende […]

Bewerbungsprozess: Per Du mit (potenziellen) Kandidaten – was ist denn hier los?

Schon länger wird in vielen Unternehmen die Entscheidung getroffen, intern vom Sie ins Du zu wechseln. Noch nicht in allen Firmen und in allen Branchen hat sich die Du-Kultur durchgesetzt. Einige nennen es einen Modetrend oder reinen „Amerikanismus“ oder sie denken, dass Professionalität im Umgang miteinander auf der Strecke bleibt, wenn diese Kultur Einzug erhält. Andere empfinden […]

Das digitale Leben. Von Abhängigkeit, Zeitkillern und Social Müdia.

Auf obiges Mem ist man in seinen zahlreichen Varianten Ende letzten Jahres immer wieder gestoßen. Vor ein paar Tagen ist es in meinem Socialstream erneut aufgetaucht, nachdem ich die Feiertage dazu genutzt hatte, ein paar Tage „off“ zu sein. Kein Facebook, kein Twitter, kein Xing. Google und Internetrecherche allerdings erlaubt (Keine Regel ohne Ausnahme, nicht […]

Ein offener Brief an…das A-Team

Liebes A-Team, wer hätte gedacht, dass ich meine Aufmerksamkeit eines Tages nun doch noch Ihnen widmen würde? Dass ich mir nicht nur Ihre Serie wieder anschaue, sondern Sie mich auch noch zu diesem Brief inspirieren? Lassen Sie mich ehrlich sein: Diese Auseinandersetzung mit Ihnen war nicht wirklich mein Wunsch. Ich wollte einfach wieder in der […]

Teil 2: Gedanken zur Personalauswahl: Was Noten (nicht) aussagen

Hier kommt die Fortsetzung meiner kleinen Personalauswahlbetrachtung. Diesmal geht es um eines des deutschen Hiring Manager liebsten Kindes: Den schulischen und akademischen Leistungen eines Bewerbers. Oder sagen wir es umgangsprachlich: Um die Noten als eines der ersten Vorauswahlkritieren. Klingt irgendwie nicht wahnsinnig intelligent – und ist auch tatsächlich nicht. Eher ein echtes Armutszeugnis der klassischen […]

Weshalb das Business die HR-Abteilung belächelt – oder weshalb HR geschäftserfolgskritisch wirken muss. Der fehlende CHRO

Seit ich mich in meiner Zeit bei HR erinnern kann, wird der mangelnde Einfluss von HR innerhalb der Unternehmen beklagt. Weshalb gibt es CEOs, COOs, CFOs, CTOs, aber eben keinen CHRO? Der Trend ist leider nicht so, dass jetzt etliche Personal-Manager in die Geschäftsführungen oder in die Vorstände einziehen. Aber wieso ist denn ein CFO […]

Der größte Diversity-Hemmschuh: Die Eitelkeit der Personaler

Zugegeben, auch ich bin eitel. In dem Sinne, dass ich auf mich und mein Äußeres achte. Ich bin zum Beispiel Fan einer bestimmten Kleidungsmarke und dazu stehe ich auch. Allerdings hat das nichts zu tun mit Überheblichkeit oder gar Arroganz. Wer mich kennt, weiß das. Auch erwarte ich einen solchen Anspruch nicht von anderen. Im […]

Ein offener Brief an…Gordon Gekko

Eine stille Revolution – wie die Generation Y die Unternehmen verändert.

In einem Gastbeitrag für das Human Resources Manager Magazin habe ich die von Nico Rose und mir stammenden 10 Thesen zum Einfluß der Generation Y auf Unternehmen nochmal in gekürzter Form zusammengestellt. Er ist im Netz auf einige Resonanz gestossen, da wollen wir ihn nicht der geneigten personalblogger Leserschaft vorenthalten… Nennt sie Weicheier oder Kuschelkohorte […]

Was mit dem Personalmarketing passiert, wenn Diversity pervertiert

Auch wenn der Titel auf den ersten Blick sehr reißerisch klingen mag, so veranlasste mich ein aktueller Beitrag im Internet dazu, erneut zum Thema Diversity zu bloggen. Auslöser für einen Guten-Morgen-es-ist-Montag-Beitrag des Bloggerkollegen Jo Diercks war die nachfolgende Stellenanzeige der Kreissparkasse Birkenfeld.

Ein offener Brief an…die Generation Y

Sehr geehrte Generation Y, ehrlicherweise befürchte ich, dass Sie schon aufgrund meiner Ansprache an Sie Ihr mobiles device hinter sich werfen wollen: „Nicht noch jemand zu dem Thema…“, werden Sie bei sich denken und ich kann es Ihnen nicht verübeln. Es vergeht ja mittlerweile kein Tag mehr, an dem man nicht über Ihre Generation liest: […]

Der See ruht still im Personalmarketing, aber stille Wasser sind tief! – Nachlese zur SMPC 2013

Am 4.6. war es wieder so weit – zum vierten Mal trafen sich Personalmarketeers, Recruiter, HR-Kommunikationsexperten und Unternehmensvertreter auf der Social Media Personalmarketing Conference Exklusiv in Hamm, um über Status Quo, Zukunft und insbesondere Erfahrung und Praktiken des Personalmarketings im Social Web zu sprechen und diskutieren. Dazu hatten die beiden Gastgeber humancaps und Westpress nicht […]

Ein offener Brief an…Timm Thaler

Lieber Timm, ich bin mir nicht sicher, ob ich vielleicht die letzte meiner Art bin, die sich noch an Sie und Ihre packende Geschichte erinnert? Es ist nun schon geschlagene 34 Jahre her, als Sie entschieden haben,  Ihr herzhaftes Lachen zu verkaufen, nur um im Gegenzug dafür jede Wette zu gewinnen. Donnerlittchen – was habe […]

„Tag der offenen Tür“ bei den Verkehrsbetrieben Zürich

Nicht ganz zufällig laden die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) genau am heutigen 1. Mai, dem Tag der Arbeit, zum „Tag der offenen Tür“ ein. Künftige Mitarbeitende, ja generell alle an der Arbeitswelt im öffentlichen Verkehr Interessierte sind eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der Berufswelt der Zürcher Verkehrsbetriebe zu werfen. Zum Glück befinden wir uns im […]

Plädoyer für das Flexibilisierungsinstrument Home-Office!

Home-Office ist nicht Heimarbeit, sondern ein Flexibilisierungsinstrument Da hat Marissa Mayer eine Debatte losgetreten. Sie beorderte 12.000 Yahoo-Mitarbeiter (die Zahl kann ich nicht verifizieren, nur wiedergeben) wieder ins Yahoo-Büro zurück. Einige postulieren den Kampf gegen das Home-Office, den Yahoos neue Chefin, die ehemalige Google-Top-Managerin Marissa Mayer, gar nicht ausgerufen hat. Mayer möchte ihre Kollegen, die fest […]