Das digitale Leben. Von Abhängigkeit, Zeitkillern und Social Müdia.

Auf obiges Mem ist man in seinen zahlreichen Varianten Ende letzten Jahres immer wieder gestoßen. Vor ein paar Tagen ist es in meinem Socialstream erneut aufgetaucht, nachdem ich die Feiertage dazu genutzt hatte, ein paar Tage „off“ zu sein. Kein Facebook, kein Twitter, kein Xing. Google und Internetrecherche allerdings erlaubt (Keine Regel ohne Ausnahme, nicht […]

Der Niedergang der Print-Medien und die Erosion der Print-Stellenmärkte

Wie gewohnt schaue ich mir zwei Mal im Jahr die Print-Auflage des Stellenmarkts der F.A.Z. an. Als ehemaliger Projektleiter des F.A.Z.-Online-Stellenmarkts verliere ich mein Faible und die Wertschätzung für die beste deutsche Tageszeitung und den bedeutendsten Print-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte nicht. Jeden Samstag twittere ich die Anzahl der Stellenmarkt-Seiten. Ich hatte mich immer gegen […]

Private Internetnutzung und Social Media in Unternehmen: Pro und Contra Teil 2

Als das Phänomen Social Media von einigen Jahren begann, konnte noch niemand absehen, welche Entwicklungen sich hier abzeichnen würden. Nun ist Social Media nicht mehr „nur ein Hype Thema“, sondern ein wichtiger Kommunikationskanal für die Generation der Digital Natives.

Private Internetnutzung und Social Media in Unternehmen: Pro und Contra Teil 1

Ich bin grundsätzlich ein Freund einer offenen Firmenpolitik /-kultur. Ich bevorzuge das „Du“, bin kein Freund eines (zu) einschränkenden Dresscodes und auch für eine möglichst flexible Wahl von Arbeitszeit und  -ort. Auch in der Frage, ob man die private Internetnutzung in einem Unternehmen uneingeschränkt erlauben soll, bin ich nicht grundsätzlich dagegen.  Jedoch wird diese Diskussion […]