HR-Safari – Personaler außer Rand & Band

Ab und an gibt es sie, diese Erlebnisse, die einen fesseln, bewegen, aktivieren und ganz klar in Erinnerung bleiben. So ein prägendes Erlebnis hatte ich in diesem Sommer bei der HR-Safari der Good School. Die HR-Safari ist ein außergewöhnliches Veranstaltungsformat und meiner Meinung nach konkurrenzlos.

Ist das Personalmarketing oder kann das weg?

Personalmarketing erlebt ein Comeback. Zumindest wird wieder viel in den Unternehmen investiert. Hintergrund ist vielleicht, dass es langsam weh tut, das Stellen nicht, nicht mit den richtigen oder erst sehr spät besetzt werden können. Gutes Personalmarketing ist dabei aufwendig. Unternehmen wollen es aber lieber einfach. Aber kann das gut gehen?

Die Personaler Late Night Show – zum 3. Mal #pm20af

Atemlos durch die Nacht Zum 3. Mal fand sie nun statt: die Personaler Late Night Show in Wiesbaden. Henner: Chapeau! Auch diesmal wieder: ein grandioses Netzwerktreffen und großes Fest war das. Und wie auch bei den letzten beiden Malen war wieder alles dabei: inspirierende Gespräche, ein kurzweiliges Abendprogramm, eine exquisite Auswahl an Speis und Trank […]

Periscope im Recruiting – ein Praxistest zum Beobachten

Periscope im Recruiting? „Was soll das denn schon wieder sein/werden?“ Die Frage ist berechtig, „doch das weiß niemand so ganz genau„, wie schon Daliah Lavi sang. Umso wichtiger finde ich deshalb das, was passiert, genau zu beobachten und von den first movern zu lernen. Darum bin ich auch sehr froh, dass mein Job als Recruitingcoach mich […]

Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha

Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha – die Generationen! Die Debatten, Meinungen und Stellungnahmen rund um die Generationenthematik sind Mainstream. Ist wieder Zeit, dass ich das Thema anreiße. Denn viele Diskussionen in der HR-Welt drehen sich derzeit um genau diesen Kern – die Generationen. Ob dies Führungsthemen sind, wo Führungskräfte der Generationen Baby Boomer und X […]

Alles ändert sich: die Generationen X, Y und Z

Wandel bei Human Resources – Arbeitgeberattraktivität ist entscheidend – Kultur wird es! Der demografische Wandel und der stetig zunehmende Fach- und Führungskräftemangel sind in aller Munde. Können wir ihnen ein Schnippchen schlagen? Doch wie funktioniert das? Wie sehen eigentlich die Realität und vor allem die Zukunft der Arbeitswelt aus? Im Rahmen des Arbeitskreises „Jugend und […]

Innovation, New Work und Demokratisierung – und keiner geht hin

Was war in den ersten Monaten des Jahres der Kandidaten nicht alles los: HRBarCamp, Kongress zur digitalen Transformation und zum RecruiterSlam lassen wir den Gewinner selber zur Wort kommen. Themen über Themen wurden durchs HR-Dorf getrieben. Vor allem die neue Arbeitswelt und die Digitalisierung mit ihren Auswirkungen auf das Arbeiten von morgen, auf Führung und […]

Qualitätsmanager HR – eine Aufgabenbeschreibung im Spannungsfeld von Kunden, Service und Output

Vor kurzem habe ich gehört, dass in einer Personalabteilung eines großen Unternehmens eine Stelle als „Qualitätsmanager HR“ eingerichtet werden soll. Meiner anfänglichen Begeisterung folgte Ernüchterung, als ich die Frage stellte, was dieser Qualitätsmanager eigentlich genau tun soll. Die Antwort war eher…naja, sagen wir: schwammig. Meinen ersten Beitrag in diesem Jahr möchte ich daher der Frage […]

Zukunft der Arbeitswelt und wo findet HR-Arbeit in Zukunft statt?

Zukunft der Arbeitswelt Seit einigen Jahren suche auch ich die Antwort auf die Frage, wie die Zukunft der Arbeit ausschaut. Letztens wurde ich in einer internen Präsentation gefragt, wie ich denn die Zukunft der HR-Arbeit sehe. Auch hier gebe ich gern meinen Senf dazu. Hatte ja einige Beiträge schon gepostet, beispielsweise Die Zukunft der Arbeitswelt. Auf […]

Generation Y – Pinky und Brain oder sind wir nicht doch anders?

Es ist schon seltsam. Schon fast wie die Frage „Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?“. (Oh, kommenden Sonntag ist ja Europawahl). Fast wöchentlich werden wir analysiert. Wer wir sind und was wir wollen. Wir sind scheinbar ein verrückter, eigenartiger und komischer Haufen an Menschen, aber interessant genug, um fortlaufend in den Medien […]

RONI (Risk of not investing) – ein Berechnungsversuch. Was kostet der Kulturwandel im Unternehmen?

Ich hatte auf der Podiumsdiskussion auf dem Recruiting-Convent 2013 in Bensberg über Personalmarketing und Employer-Branding gesprochen, dabei die Notwendigkeit des Kulturwandels gesprochen. Als eines der Beispiele diente, dass die Generation Y nicht nur ein ausgesprochenes Bedürfnis nach Flexibilität in und für ihren beruflichen Alltag mitbringt, sondern auch technisch und kommunikativ Smartphones sehr schätzt. Im Zuge der guten […]

Bewerbungsprozess: Per Du mit (potenziellen) Kandidaten – was ist denn hier los?

Schon länger wird in vielen Unternehmen die Entscheidung getroffen, intern vom Sie ins Du zu wechseln. Noch nicht in allen Firmen und in allen Branchen hat sich die Du-Kultur durchgesetzt. Einige nennen es einen Modetrend oder reinen „Amerikanismus“ oder sie denken, dass Professionalität im Umgang miteinander auf der Strecke bleibt, wenn diese Kultur Einzug erhält. Andere empfinden […]

Digitale Wissensarbeit im Homeoffice – HR im Zugzwang

In meinem ersten Beitrag zur New Work habe ich überblicksartig die Veränderungen der Arbeitswelt auf Basis des BITKOM Positionspapiers dargestellt. Im zweiten Teil meiner Serie greife ich den Aspekt der rein digitalen, virtuellen Präsenz bei der Arbeit heraus. Dabei zeige ich auf, was jetzt von HR gefordert ist bzw. stelle die Frage, ob die Personaler […]

Das digitale Leben. Von Abhängigkeit, Zeitkillern und Social Müdia.

Auf obiges Mem ist man in seinen zahlreichen Varianten Ende letzten Jahres immer wieder gestoßen. Vor ein paar Tagen ist es in meinem Socialstream erneut aufgetaucht, nachdem ich die Feiertage dazu genutzt hatte, ein paar Tage „off“ zu sein. Kein Facebook, kein Twitter, kein Xing. Google und Internetrecherche allerdings erlaubt (Keine Regel ohne Ausnahme, nicht […]

Recruiting – Drei Blinde spielen russisches Roulette

Wir HR-Blogger haben ein Fable für Zukunftsthemen. Immer auf der Suche nach „the next big thing“ lassen wir uns über Innovationen im Personalmarketing aus, die neusten Recruitingtrends, wie Social Recruiting oder das allseits geliebte Thema Mobile Recruiting. Diese Themen geben eine Menge Stoff her, zumal wir immer den erhobenen Zeigefinger auspacken können, weil die Unternehmen […]

Teil 2: Gedanken zur Personalauswahl: Was Noten (nicht) aussagen

Hier kommt die Fortsetzung meiner kleinen Personalauswahlbetrachtung. Diesmal geht es um eines des deutschen Hiring Manager liebsten Kindes: Den schulischen und akademischen Leistungen eines Bewerbers. Oder sagen wir es umgangsprachlich: Um die Noten als eines der ersten Vorauswahlkritieren. Klingt irgendwie nicht wahnsinnig intelligent – und ist auch tatsächlich nicht. Eher ein echtes Armutszeugnis der klassischen […]

Was mit dem Personalmarketing passiert, wenn Diversity pervertiert

Auch wenn der Titel auf den ersten Blick sehr reißerisch klingen mag, so veranlasste mich ein aktueller Beitrag im Internet dazu, erneut zum Thema Diversity zu bloggen. Auslöser für einen Guten-Morgen-es-ist-Montag-Beitrag des Bloggerkollegen Jo Diercks war die nachfolgende Stellenanzeige der Kreissparkasse Birkenfeld.

HR-Trends 2013 und Schwerpunkte im personalpolitischen Wirken

HR-Trends 2013 Überall liest man allenthalben von Trends. Trend hier, Trend da. Und wie immer bei Trends ist es eine recht beschauliche Aufgabe, mittwochs zu beurteilen, was montags Trend war. Oder andersrum – der Blick in den Kaffeesatz hilft nicht immer. Nun drücke ich gerne mal meinen Senf zu HR-Trends auf den Teller. Die pauschalen […]

Das Ende der Work-Life-Balance

Generation Y und Stress-Vermeidung Und weshalb dies das Ende der Work-Life-Balance ist. Seit wenigen Jahren sprechen immer mehr Wissenschaftler, Recruiter, Employer-Brander und HRler von der mysteriösen Generation Y, der Geld und Status nichts bedeuten, die nach sinnstiftender Arbeit strebt, nach Selbstverwirklichung und Glück. Work-Life-Balance spielt hier eine Rolle, wichtiger ist die Personalpolitik des Unternehmens hinsichtlich […]

Wertschöpfungs- und Human-Capital-Management: neues Buch der Praxisedition „Human Capital Auditierung – Aufgabe für das Personalmanagement“

Guten Tag, Wertschöpfungs- und Human-Capital-Management: neues Buch der Praxisedition „Human Capital Auditierung – Aufgabe für das Personalmanagement“ Die Herausgeber – Dr. Sascha Armutat, Leiter Forschung und Themen beim DGFP, und Peter Friederichs, Human Capital Club, geben einen Einblick in das Aufgabengebiet eines Human-Capital-Auditors und stellen Methoden und Verfahren zur Bewertung von Human-Ressourcen vor. Verlosung von […]