Digitalisierung – Die Party des Jahrhunderts

Wenn ich über das Thema Digitalisierung nachdenke, habe ich immer öfter eine Textzeile von Fettes Brot aus dem Song „Jein“ im Kopf: „Und wenn du nicht mitkommst dann hast du echt was verpasst. Und wen wundert’s? Es wird fast die Party des Jahrhunderts.“

Digital Employer Branding – Ein Projekt an der TU München

Ein Projekt an der TU München regt die Phantasie der Personaler an und offenbart Potenzial für automatisiertes Employer Branding. Muss das Hype-Thema „digital“ nun auf jedes beliebige Buzzword im Personalwesen angewendet werden? Ist Employer Branding nicht irgendwie schon digital, wenn es sich digitaler Medien bedient? Können Employer Branding – Prozesse digitalisiert werden? Und warum sollten […]

Wie Kandidaten HR in der Digitalisierung abhängen werden

Digitalisierung kommt. Eigentlich stecken wir schon lange drin – und das nicht erst seit 2016. Auch in den HR-Fachmedien sind die Möglichkeiten dieser vermeintlich neuen Welt allgegenwärtig. Wie so oft dreht sich die Diskussion jedoch meist um Transformationsprozesse innerhalb der Personalarbeit. Hierbei droht jedoch wieder eine ausschließliche Beschäftigung mit sich selbst, die den Blick auf […]

Google Cloud Jobs API – die frohe Botschaft für HR

„… und sie sahen einen hellen Stern.“ Pünktlich zum besinnlichen Part des Jahres hat Google nochmal was raus gehauen, das zum gedanklichen Nach-folgen anregt: Die Google Cloud Jobs API! Die Hirten von der Wollmilchsau und von personalmarketing2null haben die frohe Kunde incl. einiger key facts bereits verbreitet (lesen lohnt sich!); ich will nun aus Personaler-Sicht nun noch […]

HR-Safari – Personaler außer Rand & Band

Ab und an gibt es sie, diese Erlebnisse, die einen fesseln, bewegen, aktivieren und ganz klar in Erinnerung bleiben. So ein prägendes Erlebnis hatte ich in diesem Sommer bei der HR-Safari der Good School. Die HR-Safari ist ein außergewöhnliches Veranstaltungsformat und meiner Meinung nach konkurrenzlos.

Die Zukunft von HR liegt nicht im Trend

Was kommt nach dem digitalen Wandel von HR? Eine spannende Frage der Blogparade #BeyondDigitalHR. Mit Blick auf die hochkarätigen Mit-Blogger bin ich dankbar über die Einladung und nehme sehr gerne teil. HR zwischen Abschaffung und Trends Irgendwie drehen wir uns im Kreis: Zum einen wird ein Trend nach dem anderen durch das HR-Dorf getrieben. Digitalisierung, […]

Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha

Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald Alpha – die Generationen! Die Debatten, Meinungen und Stellungnahmen rund um die Generationenthematik sind Mainstream. Ist wieder Zeit, dass ich das Thema anreiße. Denn viele Diskussionen in der HR-Welt drehen sich derzeit um genau diesen Kern – die Generationen. Ob dies Führungsthemen sind, wo Führungskräfte der Generationen Baby Boomer und X […]

Digitale Wissensarbeit im Homeoffice – HR im Zugzwang

In meinem ersten Beitrag zur New Work habe ich überblicksartig die Veränderungen der Arbeitswelt auf Basis des BITKOM Positionspapiers dargestellt. Im zweiten Teil meiner Serie greife ich den Aspekt der rein digitalen, virtuellen Präsenz bei der Arbeit heraus. Dabei zeige ich auf, was jetzt von HR gefordert ist bzw. stelle die Frage, ob die Personaler […]

Recruiting – Drei Blinde spielen russisches Roulette

Wir HR-Blogger haben ein Fable für Zukunftsthemen. Immer auf der Suche nach „the next big thing“ lassen wir uns über Innovationen im Personalmarketing aus, die neusten Recruitingtrends, wie Social Recruiting oder das allseits geliebte Thema Mobile Recruiting. Diese Themen geben eine Menge Stoff her, zumal wir immer den erhobenen Zeigefinger auspacken können, weil die Unternehmen […]

Ein offener Brief an…das A-Team

Liebes A-Team, wer hätte gedacht, dass ich meine Aufmerksamkeit eines Tages nun doch noch Ihnen widmen würde? Dass ich mir nicht nur Ihre Serie wieder anschaue, sondern Sie mich auch noch zu diesem Brief inspirieren? Lassen Sie mich ehrlich sein: Diese Auseinandersetzung mit Ihnen war nicht wirklich mein Wunsch. Ich wollte einfach wieder in der […]

HR-Trends 2013 und Schwerpunkte im personalpolitischen Wirken

HR-Trends 2013 Überall liest man allenthalben von Trends. Trend hier, Trend da. Und wie immer bei Trends ist es eine recht beschauliche Aufgabe, mittwochs zu beurteilen, was montags Trend war. Oder andersrum – der Blick in den Kaffeesatz hilft nicht immer. Nun drücke ich gerne mal meinen Senf zu HR-Trends auf den Teller. Die pauschalen […]

Heeeyyy, ab in den Süden, der Sonne hinterher

Der Süden Europas befindet sich in einer Krise, deren Ausmaß vorhersehbar war, aber dennoch nicht abgewendet werden konnte. Viele Gründe für die aktuelle Situation liegen – neben den unwiderlegbaren Tatsachen wie falsche Haushalts– und Kapitalpolitik und private Haushaltsverschuldung– ebenfalls in den Kulturen und Systemen der betroffenen Länder begründet. Wirtschaften, die von Schattenwirtschaft, zu wenig verfolgter […]

Ein offener Brief an…Captain Future

Lieber Captain Future, nachdem ich nun geschlagene 30 Jahre nichts von Ihnen gehört habe, dachte ich mir, ich frage mal nach, wie es Ihnen so geht. Ich hoffe, bei Ihnen in 2200 nimmt alles seinen geregelten Gang und Sie und Ihr Team sind auf erfolgreichen Missionen unterwegs. Während ich diese Zeilen an Sie verfasse befinde […]

Praxisseminar„Recruiting 2013“ – ein Nachbericht mit Blog-Impulsen.

Die Location hätte schöner nicht sein können: Blick auf die Elbe, Business Club Hamburg. Am 19. September 2012 trafen sich rund 100 Personaler zum fachlichen und – zugegebenermaßen – kulinarischen Austausch. Diskutiert wurden Zukunftsthemen des Recruitings. Besonders interessant war erneut das breite Spektrum an Ausgangslagen: Wo das eine Unternehmen gerade die Einführung eines Bewerbermanagement-Systems gemeistert […]

Flexibles Arbeiten verlangt Selbstverantwortung

In der heutigen Zeit ist der Begriff „Flexibles Arbeiten“ in aller Munde. Doch was bedeutet das für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Studien ergeben[1], dass es sich hierbei nicht mehr nur um einen Trend handelt, sondern eine notwendige Entwicklung, die für Studenten bei ihren zukünftigen Arbeitgebern, aber auch für Berufstätige wichtig ist.[2] [3] Denn mit einer professionell […]