Der Personalblogger-Adventskalender: Tag 11; Wenn Azubis das Unternehmen vorstellen

Hinter dem 11.12.2013 steckt das Video der Sparda Bank Münster, in dem ein Azubi aus dem 3. Lehrjahr alle wesentlichen Informationen zur Ausbildung bei der Sparda Bank Münster vorstellt.

Eine authentische Gestaltung des Videos in modernen Büro- und Seminarräumen verleiht dem Video eine professionelle Außenwirkung. Im Video erklärt der Azubi, welche spannenden Tätigkeiten in der Ausbildung auf einen warten und welche Bereiche durchlaufen werden. Diese stellt er ebenfalls kurz mit Aufgabentätigkeiten vor und thematisiert auch, dass Azubis in verschiedene Projekte mit eingebunden werden. Auch das die Azubis das Unternehmen und die Ausbildungsmöglichkeiten bei ihren alten Schulen vorstellen wird erwähnt. Somit können sich Schüler einen einigermaßen guten Einblick verschaffen, was sie bei der Sparda Bank Münster erwarten würde. Auch der Austausch unter Azubis wird erwähnt 😉 Aber das gehört ja auch dazu, genau wie die Kaffeemaschine, die im Video nicht fehlt!

Ein rund herum authentisches Video, nicht überzogen und schön bodenständig.

Alexander Hohaus About Alexander Hohaus

Alexander Hohaus (M.Sc.) ist in den Bereichen Employer Branding und Personalmarketing zuhause. In seinem Bachelor- und Masterstudium an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management hat er in diesem Themengebiet quantitative Forschungen durchgeführt, beispielsweise zum Informationsverhalten von Schülern und Studierenden oder auch der Relevanz von Arbeitgebersiegeln. 2013 ist er bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf eingestiegen und war zuständig für Employer Branding und Personalmarketing. Seit Januar 2021 ist er als Manager Employer Branding bei der Gothaer Versicherung tätig. Zusätzlich gibt Hohaus seit 2018 als nebenberuflicher Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management sein Praxiswissen an den akademischen Nachwuchs weiter und wurde 2019 als Personalmarketing Innovator des Jahres ausgezeichnet.

Comments

  1. Hallo 🙂
    Ich arbeite bei der Landesbank und es würde mich interessieren, wie die aktuellen Maßnahmen in Hinblick auf das Ausbildungsmarketing auf Außenstehende wirkt.
    Da mir hinter diesem Blog eine kompetente Gruppe zu stecken scheint, frage ich einfach mal ganz frech nach 😉
    Es geht um die Karriereseite über http://www.lbbw.de und die BW Bank Ausbildung Seiten sowie das ein oder andere Youtube-Video.
    Würde mich freuen, was von euch zu lesen.
    Liebe Grüße
    (Möchte lieber Anonym bleiben :o))

Speak Your Mind

*