Der Personalblogger-Adventskalender: Tag 14; Bielefeld? Gibt´s doch gar nicht? Oh doch!

Am heutigen Tag, den 14.12.2013, gibt´s das Ausbildung & Karriere-Video der Sparkasse Bielefeld. Komisch, ich dachte immer, dieses Bielefeld gibt es gar nicht.

Ein modern gestaltetes Videos mit vielfältigen Mitarbeitern der Sparkasse Bielefeld aus verschiedenen Nationen. Interessant ist die Betonung, dass der Azubi nach der Ausbildung ein fertiger Berater ist 😉 In weiten Teilen wirkt das Video auf mich sehr gestellt und wenig authentisch. Interessant auch die Aussage von einem Azubi: „…das man direkt ab dem 1. Tag an der Säule steht…“. Der Schalter heißt also Säule oder hat er da gerade etwas mit einem Nebenjob aus der Schulzeit verwechselt und meinte die Tanksäule? 😉 Und die Ausbildungsbetreuer betont doch auch so schön, dass die Azubis keine Nummer sind und alle individuell betreut werden, nanana, wo sind denn die Azubis heutzutage Nummern, wo wir doch alle um den Nachwuchs kämpfen müssen?

Für heute soll´s reichen, morgen geht´s weiter 🙂

Alexander Hohaus About Alexander Hohaus

Alexander Hohaus (M.Sc.) ist in den Bereichen Employer Branding und Personalmarketing zuhause. In seinem Bachelor- und Masterstudium an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management hat er in diesem Themengebiet quantitative Forschungen durchgeführt, beispielsweise zum Informationsverhalten von Schülern und Studierenden oder auch der Relevanz von Arbeitgebersiegeln. 2013 ist er bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf eingestiegen und war zuständig für Employer Branding und Personalmarketing. Seit Januar 2021 ist er als Manager Employer Branding bei der Gothaer Versicherung tätig. Zusätzlich gibt Hohaus seit 2018 als nebenberuflicher Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management sein Praxiswissen an den akademischen Nachwuchs weiter und wurde 2019 als Personalmarketing Innovator des Jahres ausgezeichnet.

Speak Your Mind

*